Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Blick in den Tag Blick in den 13.04.2019
Nachrichten Schleswig-Holstein Blick in den Tag Blick in den 13.04.2019
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:45 12.04.2019
Bei der Nordpferd in den Holstenhallen in Neumünster kommen Pferdefans auf ihre Kosten. Quelle: hfr
Kiel

Achtfach durch die Nacht tanzen

Bei der Nacht der Clubs können Nachtschwärmer in acht verschiedenen Clubs auf Erkundungstour durch die Landeshauptstadt gehen. Einfach acht Euro bei einem Club der Wahl bezahlen und anschließend mit dem Eintrittsbändchen in allen anderen Feierstätten durch die Nacht tanzen. Zwei kostenlose Shuttle-Busse bringen die Partymeute von A nach B. Mit dabei sind dieses Mal: Anna Club & Discostadl, Ben Briggs, Villa, Hansa48, Loom, Luna, Rathausbunker und Schaubude.

Osterbasar in Schwartbuck

Der Schützenverein Schwartbuck lädt am Sonnabend zu einem Osterbasar im Dorfgemeinschaftshaus ein. Handarbeiten, Gestecke, Kränze, Schmuck und Liköre sowie Pralinen aus eigener Herstellung und vieles mehr werden angeboten. Für die Kinder gibt es eine Überraschung. Beginn ist um 14 Uhr.

Nordpferd in Neumünster

In den Holstenhallen in Neumünster präsentieren von 10 bis 19 Uhr rund 250 nationale und internationale Aussteller ihre aktuellen Produkte und Neuheiten sowie Dienstleistungen aus allen Bereichen des Pferdesports. Zum Angebot gehören Reitsportartikel, Bekleidung, Stall- und Weidezubehör. Nutzfahrzeuge, Zaunmaterial und medizinische Artikel runden das Spektrum ab. Zur Unterhaltung der Besucher werden spannende Reiterspiele und Wettbewerbe in verschiedenen Disziplinen auf der Nordpferd präsentiert.

Gelegenheit für Flohmarktfans in Wankendorf

Stöbern, feilschen und absahnen: Flohmarktfans können von 11 bis 14 Uhr beim Kinder- und Hausflohmarkt in der Dorfstraße 17 in Wankendorf wieder auf Schnäppchenjagd gehen.

Bunker-Matinee der schönen Künste

Im Bunker D in der Schwentinestraße 11 startet am Sonnabend um 15 Uhr erstmals eine Bunker-Matinee der schönen Künste. Fünf Künstlerinnen laden in ihre Welt der Kunst, Literatur, Musik, Theater und Film ein. Malerin Anja Witt führt in der Galerie durch ihre aktuelle Ausstellung.

Auf der Bunker-Bühne treten gleich zwei „wortgewaltige“ Frauen auf: die Poetry-Slammerin Selina Seemann gibt ihre Texte zum Besten, die Singer-Songwriterin Sinje Gruchot präsentiert Stücke aus „Diaries“, begleitet von Sebastian Pöhlmann am Klavier. Minor Swing heißt das Kammerstück von und mit Marit Persiel, das an das Schicksal der Swing-Jugend in Deutschland während der Nazizeit erinnert.

Im Bunker-Kino läuft Juliane Ebners mehrfach preisgekrönter Animationsfilm „Landstrich“, die Geschichte einer deutschen Familie zwischen Kriegsende und Mauerfall.

Konzert mit dem Duo Nordic Sunset in Klein Rönnau

Das Duo Nordic Sunset tritt am Sonnabend in Klein Rönnau in der Wassermühle auf. Die Musiker Gela und Dedl überraschen mit ungewöhnlichen Instrumenten-Kombinationen und singen dazu – plattdeutsche Evergreens, aber auch Folk, Pop, Klassik, Klezmer und skandinavische Spezialitäten. Das Konzert beginnt 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

Pflanzenbörse in Brekendorf

„Jäger sorgen für mehr Grün.“ Unter diesem Motto laden die Mitglieder des Hegerings Hütten-West am Sonnabend zur Pflanzenbörse auf den Holzhof in Brekendorf ein. Dort werden von 9 bis 14 Uhr unter anderem heimische Laub- und Nadelbäume wie Buchen, Kastanien und Eichen sowie Knick- und Heckenpflanzen und Ziersträucher gehandelt. Sie sollen die Vielfalt in den Gärten erweitern.

Uriges Ambiente zum Stöbern

Ein uriges Ambiente zum Stöbern und Verweilen bietet der Frühlingsflohmarkt in der Alten Fischräucherei in der Eckernförder Altstadt. Sonnabend und Sonntag besteht jeweils von 11 bis 16 Uhr in der Gudewerdtstrasse 71 Gelegenheit für besondere Schnäppchen. Der Erlös kommt den Renovierungsarbeiten der Museumsräucherei zugute. Das Bewirtungsteam bietet ein Kuchenbuffet an, damit der Flohmarkt zum geselligen Erlebnis wird. Außerdem gibt es Räucherei-Führungen.

Biere testen beim Craft Beer Day

Bereits zum siebten Mal laden die Mehrzwecksäle Norderstedt zum Craft Beer Day Norderstedt ins Kulturwerk. Dann stellen rund 30 kleinere Brauereien – auch Mikro-Brauereien genannt – von 12 bis 20 Uhr den Besuchern ihre in Handarbeit produzierten Biere vor. Neben einigen Brauereien, die „Open Air“ ausschenken, werden auch Food-Trucks vor Ort sein.

Für Nicht-Biertrinker oder Kinder gibt es eine Auswahl an alkoholfreien Getränken. Zum Probieren erhalten die Gäste am Eingang gegen 5 Euro Pfand ein American-Lager-Glas, mit dem sich die vielfältigen Geschmackswelten entdecken lassen. Die Gläser können den ganzen Tag an Stationen gegen neue getauscht werden. Die Preise der Biere variieren je nach Sorte und Menge. Für einen kräftigen Probierschluck (0,1 Liter) oder ein volles Glas (0,3 Liter) zahlen die Besucher zwischen 1 und 3 Euro. Je nach Angebot kann das Fass- oder Flaschenbier bei den Brauereien auch vor Ort gekauft und mit nach Hause genommen werden.

Wer will mal selbst an der Kurbel drehen?

Exemplare wie diese haben ihren Charme: Die Straßenbahnschule im Straßenbahnmuseum am Schönberger Strand öffnet am Sonnabend um 11 Uhr ihre Türen. Dann können sich Jugendliche und Erwachsene einmal näher mit den Vehikeln auf Schienen beschäftigen. Die Mitglieder des Vereins Verkehrsamateure und Museumsbahn e.V. (VVM) am Bahnhof Schönberger Strand führen die Teilnehmer spielerisch in die Museums-Straßenbahnwelt ein.

Um 11 Uhr beginnt der Schnupperlehrgang mit einer kurzen Einführung in die Grundsätze eines Straßenbahnbetriebes. Es werden technische Details vermittelt, bevor es auf die historischen Wagen geht. Der Höhepunkt des Tages sind dann die Fahrübungen. Wer möchte, darf unter Anleitung eines Fahrlehrers selbst für einige Runden einmal die Kurbel drehen und den Wagen selbst fahren. Das Ende ist offen. Der Verein möchte mit diesem kostenlosen Angebot einen Einblick in die spannende Museums-Straßenbahnwelt bieten. Die Museums-Straßenbahner bitten um Anmeldung unter Tel. 04104/9639208 oder 0431/5458241.

Kristina Hänel zu Gast in Kiel

Die Gießener Ärztin Kristina Hänel ist im Zusammenhang mit der Diskussion um Paragraf 219a als Galionsfigur der Kampagne für das Recht auf Information zum Schwangerschaftsabbruch bundesweit bekannt geworden. Abtreibungsgegner hatten gegen sie ein Strafverfahren wegen „Werbens für den Abbruch einer Schwangerschaft“ angestrengt. Hänel wurde zu einer Geldstrafe von 6000 Euro Strafe verurteilt. Am morgigen Sonnabend, 13. April, ist die Ärztin auf Einladung der Rosa-Luxemburg-Stiftung ab 18 Uhr im Literaturhaus Schleswig-Holstein, Schwanenweg 13, zu Gast. Dabei wird sie unter anderem aus ihrem jüngst erschienenen Buch „Das Politische ist persönlich. Tagebuch einer Abtreibungsärztin." lesen und mit den Besuchern diskutieren.

Wanderung um den Belauer See

Die Wandergruppe des Preetzer TSV wandert am Sonnabend um den Belauer See. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz der Schwentinestraße (Tankstelle).

Frühlingsfest der SPD in Schönkirchen

Der Ortsverein der SPD Schönkirchen lädt ab 15 Uhr alle Interessierten zum Frühlingsfest an den Dorfteich in Schönkirchen ein. Bei Livemusik, Kaffee und Kuchen, Bier vom Fass und diversen anderen Getränken soll gefeiert werden. Es gibt Grillwurst, Grillfleisch und Frikadellen. Die Veranstaltung endet um 21 Uhr.

Wanderung an der Ostsee

Der Kneipp-Verein veranstaltet eine auch für Gäste offene Ostsee-Wanderung nach Strande bei Kiel. Nach neun Kilometern ist eine Einkehr zum Kaffeetrinken vorgesehen. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 11 Uhr auf dem Parkplatz des Dänischen Bettenlagers (Ziegelstraße 115). Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Von KN-online

Blick in den Tag Veranstaltungen + Termine - Blick in den 07.04.2019

Saisonauftakt für Norddeutschlands Motocrosser, eine Messe für Jäger und Angler und Flohmärkte, die zum Stöbern im Freien einladen: Der Sonntag bietet viele Termine und Veranstaltungen. Mehr dazu erfahren Sie im Blick in den Tag für den 7. April 2019.

06.04.2019
Blick in den Tag Veranstaltungen + Termine - Blick in den 06.04.2019

Gartenschätze, Nerdkultur mit Videospielen und Escape Room und Tischtennis für die ganze Familie: Der Sonnabend bietet viele Termine und Veranstaltungen. Mehr dazu erfahren Sie im Blick in den Tag für den 6. April 2019.

Christin Jahns 05.04.2019
Blick in den Tag Veranstaltungen + Termine - Blick in den 31.03.2019

Anbaden in Düsternbrook, Kanalbrückenlauf, Heringsfest in Rade, Fischabtrieb in Preetz, Holstein Kiel in Köln: Am Sonntag ist einiges an Terminen und Veranstaltungen geboten. Mehr dazu lesen Sie im Blick in den Tag für den 31. März 2019.

30.03.2019