Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Polizei rettet verletzten Bussard von Bahngleisen
Nachrichten Schleswig-Holstein Polizei rettet verletzten Bussard von Bahngleisen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 01.11.2019
Bundespolizei FlensburgDer verletzte Bussard ist von der Bundespolizei im Bahnhof Husum gerettet worden. Quelle: Bundespolizei Flensburg
Anzeige
Husum/Breklum

Der Bussard wurde mit Hilfe der örtliche Feuerwehr eingefangen und in einem Katzenkorb zu einer nahe gelegenen Wildtier-Auffangstation in Breklum (Kreis Nordfriesland) gebracht. Mittlerweile geht es dem Greifvogel schon wieder besser, wie die Bundespolizei in Flensburg am Freitag mitteilte.

Weitere Nachrichten aus Schleswig-Holstein lesen Sie hier.

Von RND/dpa