Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Wenn keiner mehr auf den Spielplatz darf
Nachrichten Schleswig-Holstein Wenn keiner mehr auf den Spielplatz darf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 17.03.2020
Von Christin Jahns
Auch Nicole Karsubke (44) möchte sich mit Sohn Till (4) in den nächsten Tagen möglichst viel draußen im Park aufhalten. Quelle: Christin Jahns
Kiel

Blauer Himmel und viel Freizeit: Eigentlich optimale Bedingungen, um mit der ganzen Familie an die frische Luft zu gehen und sich auf dem Spielplatz...

500 Millionen Euro Nothilfeprogramm und ein komplettes Touristen-Verbot: Schleswig-Holstein verschärft noch einmal die Maßnahmen im Kampf gegen das neuartige Coronavirus. Bis 19. März müssen alle Touristen den Norden verlassen haben.

17.03.2020

Wegen Corona: In Schleswig-Holstein sollen die meisten Geschäfte ab Mittwoch, 18. März 2020, geschlossen bleiben. Das gab Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) am Dienstag nach einer Kabinettssitzung in Kiel bekannt.

Christian Hiersemenzel 17.03.2020

Wegen der Corona-Krise schließt Schleswig-Holstein von Mittwoch, 18. März, an alle Restaurants. Diese dürfen nur noch außer Haus verkaufen, wie Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) am Dienstag nach einer Sondersitzung seines Kabinetts ankündigte. Auch der Tagestourismus findet nicht mehr statt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 17.03.2020