Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Corona: Was Tierhalter in SH beachten sollten
Nachrichten Schleswig-Holstein Corona: Was Tierhalter in SH beachten sollten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:30 19.03.2020
Von Heike Stüben
Die Angst vor Corona treibt auch Tierhalter um: Ist das Virus eine Gefahr für Hunde und Katze? Können sie das Virus auf Menschen übertragen? Quelle: Paco Freire/SOPA Images via ZUMA Wire/dpa
Kiel

Einige Tierhalter haben offenbar falsche Vorstellungen von der Übertagung des Corona-Virus. Deshalb beantwortet Thomas Schröder, Präsident des Deut...

Der Feldhase ist ein sehr scheuer Einzelgänger. Autos, Hunde und Katzen machen seinen Nachwuchs oft zu Tier-Waisen. Die Wildtierstation in Klein Offenseth-Sparrieshoop (Kreis Pinneberg) gibt den Hasen-Babys eine Chance. Ein Besuch bei den Hasen-Rettern.

09:18 Uhr

Um Corona in Schleswig-Holstein einzudämmen, schränkt das Land das soziale Leben ein. Die Grenzen sind dicht, Läden werden geschlossen, Touristen müssen den Norden verlassen. Die Zahl der Infizierten steigt. Hier finden Sie aktuelle Informationen und Zahlen aus Schleswig-Holstein.

KN-online (Kieler Nachrichten) 06:14 Uhr
SH im Corona-Modus - Neuer Krisenplan für die Kliniken

Schleswig-Holstein richtet sich auf drastisch steigende Patientenzahlen in den Kliniken ein. Das Land verfügt über 628 Intensiv-Betten mit Beatmungsmöglichkeit. Das Gesundheitsministerium entwickelte nun einen Krisenplan, um Akut-Patienten zu versorgen, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben.

Christian Hiersemenzel 18.03.2020