Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Lehrbetrieb an den Unis in Schleswig-Holstein wird ausgesetzt
Nachrichten Schleswig-Holstein Lehrbetrieb an den Unis in Schleswig-Holstein wird ausgesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 13.03.2020
In Schleswig-Holstein wird der Lehrbetrieb an den Hochschulen sowie der Betrieb an staatlichen Museen und Opern ausgesetzt. Quelle: Thmas Eisenkrätzer
Anzeige
Kiel

Die Umsetzung erfolge derzeit auf Anordnungen des Ministeriums in Abstimmung mit den Beteiligten, teilte Gesundheitsminister Heiner Garg (FDP) am Freitag in Kiel mit. «Studierende sollen nicht in die Hochschulen kommen», hieß es.

Außerdem forderte Garg die allgemeinversorgenden Krankenhäuser in Schleswig-Holstein auf, planbare Aufnahmen aussetzen, beziehungsweise ab sofort zu reduzieren, um Aufnahmekapazitäten für Covid-19-Patienten bereit zu halten. Ebenfalls verfügte das Ministerium, dass die Kliniken zum Schutz von Patienten sowie Mitarbeitern ein Besuchsverbot beziehungsweise restriktive Einschränkungen der Besuche mit Ausnahmen für medizinisch oder ethisch-soziale Besuche - etwa auf Kinderstationen oder von Palliativpatienten - umsetzen.

Anzeige

Schulen und Kitas schließen ab Montag

Auch an Schulen und Kitas wird es keinen Unterricht bzw. Betreuung mehr geben. Die Regelung gilt ab Montag. Hier erhalten Sie alle Informationen im Überblick.

Das Landeskabinett will am Nachmittag über ein weitgehendes Maßnahmenpaket auf Vorschlag Gargs zur Eindämmung des Coronavirus entscheiden.

Lesen Sie auch:

Weitere Informationen zum Coronavirus erhalten Sie auf unserer Themenseite.

Weitere Nachrichten aus SH lesen Sie hier.

Von RND/dpa

Christian Hiersemenzel 12.03.2020
Christian Hiersemenzel 13.03.2020
Christian Hiersemenzel 13.03.2020
Anzeige