Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Nach Urlaub im Risikogebiet: Ministerin Karin Prien bleibt vorerst zu Hause
Nachrichten Schleswig-Holstein Nach Urlaub im Risikogebiet: Ministerin Karin Prien bleibt vorerst zu Hause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 10.03.2020
Von Christian Hiersemenzel
Bildungsministerin Karin Prien arbeitet seit der Rückkehr aus einem Coronavirus-Risikogebiet im Homeoffice. Quelle: Frank Peter / ---/NIAID-RML/AP/dpa
Kiel

„Ich bin am vergangenen Donnerstag Woche aus Südtirol zurückgekehrt und werde bis zum Donnerstag, 19. März, aus dem Homeoffice arbeiten und die Gesc...

Um das Coronavirus in Schleswig-Holstein und Hamburg einzudämmen, hat das Land Schleswig-Holstein Großveranstaltungen unterbunden. Auch kleinere, öffentliche Veranstaltungen wurden bereits abgesagt. Wir informieren in diesem Artikel fortlaufend über Veranstaltungsabsagen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 12.03.2020

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem VW Caddy bei Bevern ist eine Person schwer verletzt worden. Der Steindamm wurde rund eine Stunde voll gesperrt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 10.03.2020

Schleswig-Holsteins Landesregierung wird Veranstaltungen mit mehr als 1000 Menschen wegen des neuen Coronavirus untersagen. Das habe das Kabinett am Dienstag auf Vorschlag von Gesundheitsminister Heiner Garg (FDP) beschlossen, sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums.

10.03.2020