Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Frostige Nächte und kalte Tage im Norden
Nachrichten Schleswig-Holstein Frostige Nächte und kalte Tage im Norden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:47 11.04.2019
Ein Mann geht bei sonnigem Frühlingswetter auf einem Deich spazieren. Quelle: Frank Molter/dpa
Lübeck

Am Donnerstag bleibt es noch wechselnd bewölkt oder es gibt Schneeregen, nachts und morgens kann es bei Frost zu leichten Schneefällen kommen. Auch in den darauffolgenden Nächten ziehen Regen- oder Schneeschauer mit vielen Wolken durch, am Sonnabend kann es stellenweise glatt werden.

Einstellige Höchstwerte

Tagsüber bleibt es kühl, bis Freitag werden flächendeckend lediglich 5 bis 7 Grad erreicht. Sonnabend und Sonntag soll zwischendurch auch die Sonne herauskommen, bei Höchstwerten zwischen 7 und 9 Grad. An der Nordsee ist mit starken bis stürmischen Böen der Windstärke 7 zu rechnen.

Die nächste Woche wird voraussichtlich schöner.

Von RND/dpa

Mit Hubschrauber-Hilfe aus Österreich macht die Bahn zurzeit die Gleise der Marschbahn sturmsicher - während normaler Zugbetrieb herrscht. Im Bereich des knapp 44 Meter hohen Stollbergs wurden am Mittwoch kranke und morsche Bäume gefällt, wie Bahnsprecher Egbert Meyer-Lovis sagte.

10.04.2019

Die sechs Naturparks in Schleswig-Holstein haben viel Potenzial – für Mensch, Naturschutz und sanften Tourismus. Doch viel von dem Potenzial liegt bisher brach. Das will der Umweltminister Jan Philipp Albrecht ändern – mit einer Qualitätsoffensive.

Heike Stüben 10.04.2019

Trotz ihrer Unterbringung in der forensischen Psychiatrie in Schleswig ist es drei Verdächtigen offenbar gelungen, Drogenhandel mit Codein in größerer Menge zu organisieren. Das haben Staatsanwaltschaft Kiel und Zollfahndungsamt Hamburg ermittelt. Sechs Personen kamen in Haft.

Niklas Wieczorek 10.04.2019