Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Diebe fahren mit Auto in Supermarkt
Nachrichten Schleswig-Holstein Diebe fahren mit Auto in Supermarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 07.11.2018
Foto: Ein Fahrzeug der Bundespolizei fährt während einer Demonstration mit Blaulicht (Symbolbild).
Ein Fahrzeug der Bundespolizei fährt während einer Demonstration mit Blaulicht (Symbolbild). Quelle: Patrick Seeger
Anzeige
Flensburg

Mit einem Auto sind Diebe in der Nacht zum Mittwoch in Flensburg durch die Schiebetüren eines Supermarktes gefahren. Dort brachen sie einen separaten Raum auf und stahlen Tabakwaren im Wert von mehreren Tausend Euro, wie die Polizei mitteilte. Anschließend flüchteten die Täter mit ihrem direkt am Tatort geparkten Fluchtwagen.

Fahdung war bisher erfolglos

Eine Fahndung nach dem Auto und die Durchsuchung des Supermarkts nach möglichen weiteren Tätern verliefen erfolglos. Die Ermittler gehen von mindestens drei Tätern aus.

Von dpa/RND