Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Froh zu sein, bedarf es wenig
Nachrichten Schleswig-Holstein Froh zu sein, bedarf es wenig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:25 09.05.2016
Von Christian Trutschel
Foto: Andrea Krull (links) wurde im Juli 2013 mit der Diagnose Eierstockkrebs konfrontiert, Birgit Gode im Februar 2015. Krull gründete die Selbsthilfegruppe OvarSH und den Chor „Jetzt oder nie!“. „Ich glaube, die Erkenntnis zu akzeptieren, dass der Tod hier auf der Schulter sitzt, aber auch etwas zu tun, damit er dort sitzen bleibt, macht das Leben besonders intensiv schön. Man muss lernen, mit diesem Instrument umzugehen. Ich lerne das immer besser“, sagt Krull. Und Gode: „Der Chor ist meine Psychoo
Andrea Krull (links) wurde im Juli 2013 mit der Diagnose Eierstockkrebs konfrontiert, Birgit Gode im Februar 2015. Krull gründete die Selbsthilfegruppe OvarSH und den Chor „Jetzt oder nie!“. „Ich glaube, die Erkenntnis zu akzeptieren, dass der Tod hier auf der Schulter sitzt, aber auch etwas zu tun, damit er dort sitzen bleibt, macht das Leben besonders intensiv schön. Man muss lernen, mit diesem Instrument umzugehen. Ich lerne das immer besser“, sagt Krull. Und Gode: „Der Chor ist meine Psychoo Quelle: C. Trutschel
Kiel

„Aber dass ein so junger Chor schon so gut drei- und vierstimmig singt – alle Achtung.“ Es ist Chorprobe, wie an jedem Donnerstag um 19 Uhr, im Caspar...

Initiative der KN und des BMZ - Blick auf die großen Zusammenhänge
Jürgen Küppers 08.05.2016
Niklas Wieczorek 08.05.2016
Hafengeburtstag Hamburg - Das große Schiff-Spektakel
Frank Behling 08.05.2016