Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Ein signiertes THW-Trikot für den guten Zweck
Nachrichten Schleswig-Holstein

Ein signiertes THW-Trikot für die Aktion Gutes tun im Advent

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 22.12.2021
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
„Gutes tun im Advent“: Felix Becker, Mitarbeiter in der THW-Fanwelt, präsentiert das Trikot mit allen Unterschriften.
„Gutes tun im Advent“: Felix Becker, Mitarbeiter in der THW-Fanwelt, präsentiert das Trikot mit allen Unterschriften. Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Kiel

Die Sportler des THW Kiel beweisen Herz: Um Geld zugunsten der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft zu sammeln, haben die Profis eines ihrer Trikots signiert und für die KN-hilft-Aktion „Gutes tun im Advent“ gespendet. KN-online hat es nun meistbietend versteigert.

THW-Geschäftsführer Viktor Szilagyi sagt: „Wir unterstützen sehr gern die hervorragende Arbeit der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft. Gerade in der Weihnachtszeit darf nicht vergessen werden, dass es vielen Menschen nicht so gut geht.“

Der Newsletter der Chefredaktion

Montags bis freitags erhalten Sie aktuelle Nachrichten aus Schleswig-Holstein und Einblicke in den Newsroom in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Katharina Papke, Geschäftsführerin der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft, ist überglücklich. Sie sagt: „Wir freuen uns sehr über die Hilfe des THW Kiel. Damit haben wir nicht gerechnet. Der Einsatz der Handballer und des gesamten Vereins rührt uns sehr, vielen, vielen Dank!“

Signiertes Trikot des THW Kiel: So lief die Auktion

Bis Dienstag, 21. Dezember, 23.30 Uhr konnten Sie uns mitteilen, wie viel Ihnen das signierte THW-Kiel-Trikot Wert ist. Das Mindestgebot lag bei 200 Euro, das abgegebene Höchstgebot bei 800 Euro!

Der Meistbietende wurde am 22. Dezember ermittelt und schriftlich von uns benachrichtigt.

Allgemeines zur Spendenaktion „Gutes tun im Advent“

Hier sehen Sie, wie viel Geld seit Beginn der diesjährigen Aktion „Gutes tun im Advent“ gespendet wurde:

So können Sie spenden

Der Verein KN hilft ruft in diesem Jahr zu einer Spendensammlung für die Krebsgesellschaft Schleswig-Holstein im Verbreitungsgebiet der Kieler Nachrichten und der Segeberger Zeitung auf. Dafür ist das Spendenkonto – Stichwort Gutes tun im Advent – bei der Förde Sparkasse eingerichtet: DE 05 2105 0170 1400 2620 00. Möchten Sie nicht, dass Sie als Spender in der Zeitung erwähnt werden, schreiben Sie bitte hinter den Verwendungszweck „kein Name“. Möchten Sie eine Spendenbescheinigung, vermerken Sie bitte „Spendenbescheinigung“ und Ihre Adresse. Alle Spenden, die bis Ende des Jahres für „Gutes tun im Advent“ auf dem Konto eingehen, werden an die Krebsgesellschaft Schleswig-Holstein überwiesen. Damit werden zusätzliche Hilfen für von Krebs betroffene Familien finanziert.