Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Einreiseverbot: Besonnenheit wichtig
Nachrichten Schleswig-Holstein Einreiseverbot: Besonnenheit wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 19.03.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
"Schleswig-Holstein für Touristen gesperrt" steht auf einer digitalen Anzeige über der Autobahn A1 in Richtung Norden kurz vor dem Maschener Kreuz. Um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, sperrt Schleswig-Holstein seine Ferienorte. Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa
Anzeige
Kiel

Die Polizei plant bislang keine gezielten Kontrollen des seit Mittwoch geltenden Einreiseverbots für Touristen nach Schleswig-Holstein. "Wir setzen nach wie vor auf die Besonnenheit der Menschen", sagte der Sprecher des Landespolizeiamts, Uwe Keller, am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. Diese sei bislang weitgehend vorhanden. "Wir hoffen deshalb, dass wir keine weiteren Maßnahmen ergreifen müssen." Ausnahme sind allerdings die Fehmarnsundbrücke und die Fähranleger zu den Inseln. Dort gebe es Sichtkontrollen der Polizei.

Newsletter der Kieler Nachrichten

Kennen Sie schon die Post aus dem Newsroom? Den kostenfreien Newsletter der Kieler Nachrichten versenden wir Mo-Fr ab 17 Uhr. Hier können Sie sich für unser Mailing anmelden.

Sie interessieren sich für Holstein Kiel? Dann melden Sie sich hier für den Newsletter "Holstein Kiel - Die Woche" kostenfrei an. Versand: jeden Freitag, 11.30 Uhr.

Mit Hinweisschildern an Autobahnen und Bundesstraßen weist Schleswig-Holstein Touristen mittlerweile auf das seit Mittwoch geltende Einreiseverbot hin. Die ersten Leucht-Warnschilder sind laut Wirtschaftsministerium an der A7 am Horster und Buchholzer Dreieck mit dem Hinweis "Schleswig-Holstein für Touristen gesperrt" bereits in Betrieb. Am Donnerstag sollten weitere an mehreren Bundesstraßen folgen.

Anzeige

Lesen Sie auch:

Weitere Informationen zum Coronavirus erhalten Sie auf unserer Themenseite.

Mehr aus Schleswig-Holstein lesen Sie hier.

Kennen Sie schon die Post aus dem Newsroom? Den kostenfreien Newsletter der Kieler Nachrichten versenden wir Mo-Fr ab 17 Uhr. Hier können Sie sich für unser Mailing anmelden.

Sie interessieren sich für Holstein Kiel? Dann melden Sie sich hier für den Newsletter "Holstein Kiel - Die Woche" kostenfrei an. Versand: jeden Freitag, 11.30 Uhr.

Jördis Merle Früchtenicht 20.03.2020
Engpass bei Quamadi - Das lange Warten auf die Mammografie
Heike Stüben 19.03.2020
Heike Stüben 19.03.2020
Anzeige