Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Frau bewirft Mann mit Schuh
Nachrichten Schleswig-Holstein Frau bewirft Mann mit Schuh
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 24.04.2019
Von Christin Jahns
Die Bundespolizisten untersagten der Frau die Weiterfahrt mit dem Fahrrad. Quelle: Carsten Rehder/dpa
Elmshorn

Die Bundespolizisten nahmen die Frau mit zur Dienststelle. Die Beamten stellte fest, dass gegen die 49-Jährige eine Aufenthaltsermittlung vorlag.

Da die Frau stark alkoholisiert wirkte, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Promillewert von 1,99.

Platzverweis für den Bahnhof

Die Bundespolizisten untersagten der Frau die Weiterfahrt mit dem Fahrrad. Zudem erhielt die 49-Jährige einen Platzverweis für den Bahnhof.

Von KN-online

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Mittelstand in Schleswig-Holstein hat ein Problem: Die Chancen der Digitalisierung können die Unternehmen nicht stark genug nutzen. Das war eine der Haupterkenntnisse der Landesregierung, die am Mittwoch die Digitale Fabrik der Fachhochschule Kiel besuchte. Die Politik ist auch in der Pflicht.

Niklas Wieczorek 24.04.2019

Die geplante Klima-Blockade einer Kieler Hauptverkehrsachse hat einen heftigen Streit ausgelöst. Der ADAC warf der Stadt vor, mit der Genehmigung der Freitags-Demonstration auf dem Theodor-Heuss-Ring eine der meist befahrenen Straßen im Land „dicht zu machen“.

24.04.2019

In Schleswig-Holstein gehen auffallend viele Städte und Gemeinden dazu über, ihre Schulen nicht mehr zu sanieren, sondern abzureißen und grundlegend zu erneuern. Beim Landesgemeindetag ist dieser Trend bekannt. Dort befürchtet man, dass der Sanierungsstau weiter zunimmt.

Christian Hiersemenzel 24.04.2019