Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Junge (10) von Auto angefahren
Nachrichten Schleswig-Holstein Junge (10) von Auto angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 15.11.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Bei einem Unfall in Elmshorn wurde ein Junge am Montag, 11. November, leicht verletzt. Quelle: Juliane Häckermann (Symbolbild)
Elmshorn

Der Unfall ereignete sich in Elmshorn im Bereich Wendehammers in der Weberstraße gegen 7.45 Uhr am Montag, 11. November. Der Junge war auf dem Weg zur Schule, als er von dem unbekannten Autofahrer angefahren wurde. Dadurch stürzte der 10-Jährige und verletzte sich leicht am Fuß.

Nachdem ihm ein ebenfalls bisher unbekannter Autofahrer auf die Beine half, setzte er seinen Weg in die Schule fort und berichtete seiner Mutter erst nach Schulschluss von den morgendlichen Geschehnissen, so die Polizei.

Die Polizei sucht den Unfallverursacher

Der Junge konnte sich weder das Kennzeichen, noch den Fahrzeugtyp des Fahrzeugs merken merken. Es soll sich aber um ein, so der Junge wörtlich, normales Auto gehandelt haben.

Die Polizei sucht nun nach dem oder der Unfallflüchtigen, aber auch nach dem unbekannten Ersthelfer und weiteren Bürgern, die Angaben zum Verkehrsunfall machen können. Hinweise nimmt die Polizei in Elmshorn jederzeit unter Tel. 04121/231283 entgegen.

Weitere Nachrichten aus Schleswig-Holstein lesen Sie hier.

Die Students for Future rufen zum bundesweiten Hochschulstreik auf: Vom 25. bis 29. November wollen sie den Betrieb an Hochschulen und Unis boykottieren, um in einer Public Climate School die Klimapolitik voranbringen. Hunderte Studenten und Dozenten haben sich schon angeschlossen.

Heike Stüben 15.11.2019

Bundeskanzlerin Angela Merkel guckt in diesem Jahr von ihrem Amtssitz aus auf einen Weihnachtsbaum aus Schleswig-Holstein. Eine 25 Jahre alte und 14 Meter große Nordmanntanne wird Ende November vor dem Kanzleramt in Berlin aufgestellt.

15.11.2019

Der Landtag in Kiel hat sich mit großer Mehrheit für den Aufbau einer Wasserstoff-Industrie auf Basis der Erneuerbaren Energien in Schleswig-Holstein ausgesprochen. Allein die AfD stimmte dagegen.

15.11.2019