Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Polizei stoppt 15-jährigen Autofahrer
Nachrichten Schleswig-Holstein Polizei stoppt 15-jährigen Autofahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 18.02.2019
Der Junge fiel der Polizei bei einer Kontrolle in Elmshorn auf.  Quelle: Carsten Rehder
Elmshorn

Die Beamten stellten den Fahrzeugschlüssel sicher und fertigten eine Strafanzeige gegen den jugendlichen Autofahrer.

Danach informierten die Polizisten die Erziehungsberechtigten des Schülers sowie der beiden Mitfahrer im Alter von 15 und 12 Jahren und übergaben sie in deren Obhut.

Von KN-online

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei der kostenträchtigen Sanierung des Marine-Schulschiffs "Gorch Fock" wartet der Bund auf Schritte des neuen Vorstands der Elsflether Werft. Das geht aus der Antwort auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervor, die der Deutschen Presse-Agentur in Bremen vorliegt.

18.02.2019

Thorsten Kliefoth hat es wieder getan. Zum achten Mal hat der Notfallsanitäter aus Itzehoe seine Freizeit auf dem Mittelmeer verbracht, hat mit dem Verein Sea-Watch Flüchtlinge gerettet, sie versorgt, ihnen zugehört. Doch jetzt liegt das Schiff an der Kette.

Heike Stüben 18.02.2019

Schleswig-Holsteins Landesregierung will die berufliche Bildung attraktiver machen und plant zum 1. Januar 2021 die Gründung eines Landesamtes. Um die Zuständigkeit wurde lange gestritten, jetzt haben sich die Ministerien geeinigt. Die SPD spricht von "Kuhhandel".

Christian Hiersemenzel 18.02.2019