Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Zwei Verletzte bei Unfall in Elmshorn
Nachrichten Schleswig-Holstein Zwei Verletzte bei Unfall in Elmshorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:01 18.09.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
In Elmshorn wurden eine Frau und ihre Tochter bei einem Autounfall leicht verletzt. Der Unfallverursacher fuhr über eine rote Ampel und stand unter Alkoholeinfluss. Quelle: Juliane Häckermann (Symbolbild)
Anzeige
Elmshorn

Bei einem Unfall an der Kreuzung von Kaltenweide und Wittenberge Straße in Elmshorn wurden eine Frau (36) und ihre Tochter (8) leicht verletzt. Rettungskräfte brachten Mutter und Tochter in ein Krankenhaus.

Als die Frau mit ihrem Hyundai bei grüner Ampel die Kreuzung überquerte, stieß sie mit einem Renault zusammen, der die Wittenberger Straße zu dieser Zeit in Richtung Horst befuhr.

Unfallverursacher fuhr bei Rot über die Ampel

Nach bisherigen Erkenntnissen geht die Polizei davon aus, dass der Renault-Fahrer die rote Ampel missachtet hat und deshalb mit dem Hyundai zusammengestoßen ist.

Darüber hinaus bemerkten die Beamten bei dem Mann (32) aus Itzehoe Alkoholgeruch. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab 0,82 Promille. Daraufhin ordneten die Polizisten eine Blutprobenentnahme an und stellten den Führerschein des Mannes sicher.

Fahrbahn in Elmshorn musste gereinigt werden

Da bei dem Zusammenstoß auch Motoröl ausgelaufen ist, musste die Fahrbahn gereinigt werden. Hierdurch kam es bis in die Abendstunden zu Verkehrsbehinderungen. Der Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt.

Weitere Nachrichten aus Schleswig-Holstein lesen Sie hier.

Er fuhr deutlich zu schnell: Ein Mann (40) wurde am Dienstag, 17. September, von der Polizei auf der A1 gestoppt, als er mit einem schwarzen BMW auf der Autobahn unterwegs war. Der Raser machte es den Polizisten schwer, ihm zu folgen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 18.09.2019

Nachdem ein Mann aus Heide durch einen Brand im Juni 2019 seine Wohnung verloren hat, entwendete ihm am Dienstag, 17. September, ein Dieb seinen E-Scooter, der ihm als Fortbewegungsmittel diente. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können.

KN-online (Kieler Nachrichten) 18.09.2019

Probleme auf der Bahnstrecke von Hamburg nach Flensburg: Wegen eines defekten Fahrzeugs müssen Bahn-Reisende im Nahverkehr momentan in Neumünster umsteigen. Auch wer mit dem RE7 von Kiel nach Hamburg will, muss umsteigen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 18.09.2019