Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein 500 Euro Strafe für Fake News
Nachrichten Schleswig-Holstein 500 Euro Strafe für Fake News
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 27.06.2017
Von Gerrit Sponholz
Foto: Die Polizei warnte über ihre Facebook-Seite vor Falschmeldungen und Panikmache zu einem Familiendrama in Reinsbek, die zuvor ein Bürger bei Twitter und Facebook verbreitet hatte.
Die Polizei warnte über ihre Facebook-Seite vor Falschmeldungen und Panikmache zu einem Familiendrama in Reinsbek, die zuvor ein Bürger bei Twitter und Facebook verbreitet hatte. Quelle: Repro:Sponholz
Kreis Segeberg

 Das dürfte vielen Nutzern von Facebook und Twitter eine Warnung sein: Erstmals hat ein Schleswig-Holsteiner der Landespolizei rund 500 Euro zahlen mü...

Großfeuer in Elmshorn - Feuerwehr bekämpft Brand in Jacobs-Werk
26.06.2017
26.06.2017
26.06.2017