Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein 300.000 Euro Schaden nach Brand in Mehrfamilienhaus in Welmbüttel
Nachrichten Schleswig-Holstein

Feuer in Welmbüttel: 300.000 Euro Schaden nach Brand in Mehrfamilienhaus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:08 08.11.2020
Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Welmbüttel (Kreis Dithmarschen) ist am frühen Sonntagmorgen ein Schaden von rund 300.000 Euro entstanden. Quelle: Jens Wolf/dpa/Symbolbild
Anzeige
Welmbüttel

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Welmbüttel (Kreis Dithmarschen) ist am frühen Sonntagmorgen ein Schaden von rund 300.000 Euro entstanden. Das Feuer war aus zunächst ungeklärter Ursache ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Die Bewohner des Hauses konnten von der Feuerwehr gerettet werden. Verletzt wurde niemand.

Zur genauen Anzahl der Personen konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Die Bewohner wurden vorübergehend in anderen Unterkünften untergebracht. Die Ermittlungen zur Brandursache dauerten an.

Von RND/dpa