Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Bankraub mit Messer vor Gericht
Nachrichten Schleswig-Holstein Bankraub mit Messer vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:36 25.07.2019
Die Spur des Verdächtigen führte nach Berlin, wo er am 2. Februar festgenommen wurde. Er sitzt in Untersuchungshaft. Quelle: Angelika Warmuth/dpa/Symbolbild
Anzeige
Flensburg/Böklund

Der zur Tatzeit 28 Jahre alte Mann soll am 31. Januar dieses Jahres in Böklund (Kreis Schleswig-Flensburg) eine Sparkassenangestellte mit einem Messer bedroht und rund 14 000 Euro erbeutet haben.

Bereits am Abend des Tattages ergab sich ein Anfangsverdacht gegen den Mann aus dem Kreis Schleswig-Flensburg. Ein Haftbefehl wurde erlassen.

Anzeige

Die Spur des Verdächtigen führte nach Berlin, wo er am 2. Februar festgenommen wurde. Er sitzt in Untersuchungshaft.

Von RND/dpa

Ulrich Metschies 25.07.2019
Niklas Wieczorek 24.07.2019
Ulf Billmayer-Christen 24.07.2019