Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Flensburg: Räumung des Bahnhofswaldes wird bis Dienstag unterbrochen
Nachrichten Schleswig-Holstein

Flensburg: Räumung des Bahnhofswaldes wird bis Dienstag unterbrochen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:26 22.02.2021
Flensburg: Ein Polizist ist bei der Räumung des Bahnhofswaldes im Einsatz. Das Gebiet rund um den Wald ist weiträumig abgesperrt. Umweltschützer hatten in dem Wald mehrere Bäume besetzt, um gegen die Rodung für einen Hotel- und Parkhausneubau zu demonstrieren.
Flensburg: Ein Polizist ist bei der Räumung des Bahnhofswaldes im Einsatz. Das Gebiet rund um den Wald ist weiträumig abgesperrt. Umweltschützer hatten in dem Wald mehrere Bäume besetzt, um gegen die Rodung für einen Hotel- und Parkhausneubau zu demonstrieren. Quelle: Benjamin Nolte/dpa
Flensburg

Die von Protesten begleitete Räumung des besetzten Flensburger Bahnhofwaldes durch die Polizei ist am späten Montagnachmittag unterbrochen worden. All...

Bildungsministerium in SH - Prien verteidigt Präsenzunterrichtsstart
Jördis Merle Früchtenicht 22.02.2021