Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Erntehelfer kommt bei Unfall ums Leben
Nachrichten Schleswig-Holstein Erntehelfer kommt bei Unfall ums Leben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:17 26.09.2018
Etwa 1000 Saisonkräfte aus Polen, Rumänien und der Region helfen in Ditmarschen bei der Kohlernte. Quelle: Thomas Eisenkrätzer (Symbolfoto)
Anzeige
Friedrichskoog

Dienstagnachmittag ist ein 30-jähriger Erntehelfer in Friedrichskoog auf tragische Weise ums Leben gekommen. Laut Polizei geriet er unter einen Kohlernteanhänger und starb infolge der Schwere seiner Verletzungen noch vor Ort.

Was war passiert? Um 16.50 Uhr fuhr der 20-jährige Fahrer eines Traktors mitsamt beladenem Anhänger, auf dem acht Erntehelfer saßen, in Schrittgeschwindigkeit auf die Schulstraße entlang.

Anzeige

Erntehelfer geriet unter Anhänger

Als ein Fahrzeug den Traktor überholte, wich dieser aufgrund der Enge der Fahrbahn leicht nach rechts aus, fuhr auf den unbefestigten Seitenstreifen und rutschte in den dortigen Graben. Dabei geriet ein 30-jähriger Erntehelfer unter den Anhänger.

Der Erntehelfer erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Wenig später starb er an der Unfallstelle. Die restlichen Mitfahrer blieben unversehrt.

Von KN-online

Heike Stüben 26.09.2018
26.09.2018
Christian Longardt 26.09.2018