Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Fans gehen aufeinander los
Nachrichten Schleswig-Holstein Fans gehen aufeinander los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:36 27.04.2019
Am Rande der Polizeikette soll es trotz des Einsatzes zu zwei kleinen Auseinandersetzungen zwischen rivalisierenden Fans gekommen sein. Quelle: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Anzeige
Oststeinbek

Am Freitagabend trennten sich der Oststeinbecker SV und der ASV Bergedorf 85 5:0. Am Ende des Spiels stürmte die Polizei das Feld - weil man die beiden Fanlager voneinander trennen wollte. Trotzdem soll es am Rande der Polizeikette zu zwei kleinen Auseinandersetzungen zwischen rivalisierenden Fans gekommen sein.

Die Beamten begleiteten die Bergedorfer Fans zum nahen Bahnhof. Nach Angaben der Polizei ist es nicht das erste Mal, dass die Anhänger beider Vereine aufeinander losgehen.

Anzeige

Von RND/dpa

Christian Hiersemenzel 27.04.2019
26.04.2019