Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Gedenkfeier für 17-jährige Getötete
Nachrichten Schleswig-Holstein Gedenkfeier für 17-jährige Getötete
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 16.03.2018
Die Polizei ermittelt weiter gegen einen 18-jährigen Tatverdächtigen der in Untersuchungshaft sitzt. Quelle: Axel Heimken/dpa
Flensburg

Ein 18 Jahre alter Asylbewerber aus Afghanistan sitzt wegen Verdachts des Totschlags in Untersuchungshaft. Das Opfer und der Tatverdächtige waren befreundet.

"Draußen stürmt es, in den Herzen und Seelen vieler, die hierher gekommen sind, auch", sagte Stadtpastor Johannes Ahrens. Die Kirche, die Grünen und Flüchtlings-Hilfsorganisationen hatten die Gedenkfeier initiiert. Unter den Trauernden waren auch viele in Flensburg lebende Afghanen.

Von dpa

Die Polizei hat eine Serie von Milchpulver-Diebstählen in Norddeutschland aufgeklärt. Sieben Tatverdächtige seien gefasst, teilte die Polizei mit. Sie seien Mitglieder einer größeren osteuropäischen Bande, die Milchpulver aus Drogerien in Hamburg, Bremen und Schleswig-Holstein gestohlen habe.

16.03.2018

Mit dem Skandinavien-Hoch "Irenäus" sind Sturm und Frost nach Schleswig-Holstein zurückgekehrt. In Kiel wurden Dächer abgetragen, Wasser peitschte an den Stränden. Wir halten Sie mit aktuellen Meldungen auf dem Laufenden.

18.03.2018

Monatelang war ein Flüchtling auf der Nordseeinsel Amrum vermisst worden. Nach mehreren vergeblichen Suchaktionen dann die traurige Gewissheit: Der 27-Jährige wurde getötet und in den Dünen verscharrt. Dafür sollen jetzt zwei Männer vor Gericht.

16.03.2018