Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein 2,1 Mio. Euro für Schleswig-Holsteiner
Nachrichten Schleswig-Holstein 2,1 Mio. Euro für Schleswig-Holsteiner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 08.04.2019
Die GlücksSpirale macht es möglich: Ein Tipper aus Schleswig-Holstein erhält 2,1 Millionen Euro. Quelle: WestLotto (Symbolfoto)
Anzeige
Kiel

Ein Spieler aus Schleswig-Holstein hat bei der Ziehung am Sonnabend den Spitzengewinn der Lotterie GlücksSpirale gewonnen.

Der Spieler kann sich entweder 2,1 Millionen Euro sofort oder aber 20 Jahre lang eine monatliche Rente in Höhe von 10000 Euro auszahlen lassen, wie NordwestLotto Schleswig-Holstein am Montag mitteilte.

Anzeige

Es handelte sich um den ersten Millionengewinn des Jahres bei der Lotterie. In der Zusatzlotterie Super 6 räumte ein weiterer Schleswig-Holsteiner 100.000 Euro ab.

Lesen Sie auch: Das sind die Gewinnzahlen vom Lotto am Sonnabend, 6. April 2019

Von KN/dpa

Schleswig-Holstein 250 Millionen pro Jahr - Streit um Asylkosten
Christian Hiersemenzel 08.04.2019