Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Häuser von AfD-Abgeordneten beschmiert
Nachrichten Schleswig-Holstein Häuser von AfD-Abgeordneten beschmiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 12.07.2019
Unbekannte haben die Häuser von AfD-Abgeordneten in Lübeck mit Farbe beschmiert. Quelle: Juliane Häckermann
Lübeck

Zudem sei ein Graffitischriftzug "Rassist in der Nachbarschaft" an eine Hauswand gesprüht worden. Der zweite Farbanschlag ereignete sich den Angaben zufolge im Stadtteil St. Gertrud. Dort wurde ein gleichlautender Schriftzug vor dem Wohnhaus auf den Bürgersteig gesprüht.

In beiden Fällen hat das Staatsschutzkommissariat der Lübecker Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Nachrichten aus Schleswig-Holstein finden Sie hier. 

Von dpa

Die Umweltorganisation Greenpeace hat bei Messungen in der Ostsee düngebelastete Gebiete im Bereich von Flussmündungen und Fjorden ausgemacht. Zudem wurde laut Greenpeace eine große Zahl landwirtschaftlich genutzter Chemikalien nachgewiesen.

12.07.2019

Ein Gefahrgutlaster ist am Freitagmorgen gegen kurz vor sechs Uhr auf der Autobahn 23 in Höhe Schafstedt verunglückt. Der Fahrer des Lkw zog sich dabei schwere Verletzungen zu, war beim Eintreffen der Einsatzkräfte jedoch ansprechbar.

12.07.2019

Die Emmaus-Gemeinde in Kiel will die Rückführung eines Flüchtlings nach Norwegen verhindern: Sie hat dem 19-Jährigen Kirchenasyl gewährt. Dem jungen Afghanen würde bei einer Abschiebung aus Norwegen in seine Heimat die Todesstrafe drohen: Der junge Mann ist homosexuell.

Bastian Modrow 12.07.2019