Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Nicht über die A7 nach Norden
Nachrichten Schleswig-Holstein Nicht über die A7 nach Norden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:01 27.09.2016
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Nichts geht mehr vor dem Elbtunnel. Auch für die nächsten Tage werden wieder größere Staus erwartet. Quelle: dpa/Archiv
Hamburg

Ende der Woche beginnen in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Sachsen sowie in Bremen die Herbstferien. Zudem werden viele Kurzurlauber am verlängerten Wochenende zum Tag der Deutschen Einheit an den Küsten erwartet. Darum sollten Autofahrer Hamburg östlich umfahren, und zwar ab dem Horster Dreieck über die A1 und weiter über die A21 und die B205 bis Neumünster.

Die A7 in Richtung Kiel/Flensburg wird zwischen den Anschlussstellen Heimfeld und Volkspark saniert. Es stehen nur zwei Fahrspuren bei Höchsttempo 60 zur Verfügung. Weiter nördlich folgen weitere Baustellen bis zum Dreieck Bordesholm südwestlich von Kiel. Auf der Strecke wird die Autobahn um zwei Spuren verbreitert.

dpa

Rund 6000 neue Studierende starten in diesem Wintersemester an der Fachhochschule und der Uni. Sie müssen nicht nur ihre ersten Stundenpläne zusammenstellen, den Unialltag verstehen und sich mit dem Campus vertraut machen, sondern vor allem erst einmal eines: eine Wohnung finden.

27.09.2016

Sie stahlen hochwertige Autos, Navigationsgeräte, aber auch Apfelsaftschorlen und Christbaumständer - jetzt sind neun Männer wegen Diebstahls und Hehlerei zu Haftstrafen verurteilt worden. Die Taten wurden den Männern manchmal geradezu leicht gemacht.

KN-online (Kieler Nachrichten) 27.09.2016

 Internetprobleme haben rund zwei Tage lang die Polizeiarbeit in Schleswig-Holstein behindert. „Seit Sonntagmittag sind davon temporär rund 6000 Standard-Arbeitsplätze betroffen gewesen“, sagte ein Sprecher der Landespolizeiamts am Dienstag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 27.09.2016