Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Brand in Seniorenpflegeheim: Großeinsatz für Rettungskräfte
Nachrichten Schleswig-Holstein

Heide: Brand in Seniorenpflegeheim - Großeinsatz für Rettungskräfte

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 06.12.2020
Ein Brand in einem Seniorenpflegeheim in Heide hat einen Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften ausgelöst.
Ein Brand in einem Seniorenpflegeheim in Heide hat einen Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften ausgelöst. Quelle: dpa/Symbolfoto
Anzeige
Heide

Ein Brand in einem Seniorenpflegeheim in Heide hat einen Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften ausgelöst. Fünf Bewohner mussten aufgrund von Rauchvergiftungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Feuer war am Samstagnachmittag laut einer Polizeisprecherin in einem der Zimmer ausgebrochen. Dort war aus noch ungeklärter Ursache ein Kleiderschrank in Brand geraten.

14 Bewohner mussten in Sicherheit gebracht werden. Unter ihnen befanden sich auch die fünf Verletzten. Die restlichen Betroffenen kamen in anderen Gebäudeteilen des Heims unter. Da zunächst nicht klar war, wie viele Bewohner verletzt sein könnten, waren die Rettungskräfte mit einem Großaufgebot vor Ort. Einem Sprecher der Leitstelle zufolge waren rund 100 Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf.

Von RND/dpa