Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Helgoland bekommt ein eBörteboot
Nachrichten Schleswig-Holstein Helgoland bekommt ein eBörteboot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:55 30.07.2019
Das Börteboot "Pirat" erhält einen Elektroantrieb. Das 1962 gebaute Boot wurde nach Angaben der Gemeinde Helgoland in der Werft für rund 80.000 Euro umgerüstet und saniert. Quelle: Rainer Hatecke/dpa
Helgoland

Ohne Dieselgeruch und leise: Die Gemeinde Helgoland stellt am 10. August 2019 ihr erstes Börteboot mit Elektroantrieb vor. Der 1962 gebaute „Pirat“ wurde nach Angaben der Gemeinde in einer Werft im niedersächsischen Freiburg an der Elbe für rund 80.000 Euro umgerüstet und saniert.

Statt des alten Dieselmotors hat das Börteboot nun einen Elektromotor mit Lithium-Ionen-Batterien. „Unsere Börteboote sind seit Jahrhunderten Tradition auf Helgoland“, sagte Helgolands Bürgermeister Jörg Singer (parteilos). „Mit der Installation eines Elektroantriebs führen wir diese Tradition in die Zukunft.“ Das eBörteboot setze ein Signal für aktiven Klimaschutz.

eBörteboot gleitet leise durch die Nordsee

Die Touristen werden vor allem einen Unterschied merken: Das Boot gleite nun leise durch das Wasser, berichtete Rainer Hatecke. Er leitet die Werft, die das Boot umbaute, und ist zugleich Vorsitzender des Vereins zum Erhalt Helgoländer Börteboote.

Das eBörteboot wird während der 65. Auflage der Börtebootregatta an der Helgoländer Landungsbrücke präsentiert. Das sei das erste aber sicher nicht das letzte Börteboot mit e-Antrieb, sagte Singer. Eine Entscheidung, wie es weitergehe, solle im Herbst fallen.

Börteboote seit 2018 immaterielles Kulturerbe

Die maritime Tradition der Helgoländer Dampferbörte gehört seit Dezember 2018 zum immateriellen Kulturerbe Deutschlands. Die Boote verkehren zwischen Deutschlands einziger Hochseeinsel und den Touristenschiffen, die vor Helgoland liegen und nicht auf der Insel anlegen.

Die Flotte der zehn Meter langen Eichenboote ist laut Gemeinde geschrumpft, weil neue Passagierschiffe zunehmend im Hafen festmachen. Heute seien lediglich noch elf Börteboote im Einsatz.

Singer und Hatecke sehen die Zukunft der Börteboote-Flotte in emissionsfreien Fahrzeugen für Inseltouren, Naturbeobachtung und Personenverkehr zwischen Helgoland und auf Reede liegenden Bäderschiffen, wie die Gemeinde mitteilte.

Von dpa

Das erste Konzert startet zwar erst am Mittwoch. Doch schon zum Wochenstart sind tausende Metalfans nach Wacken geströmt. Am Dienstagmorgen waren bereits rund 20.000 Besucher auf dem Festivalgelände.

30.07.2019
Schleswig-Holstein Plattdüütsch-ABC för'n Sommer - Nu sommert dat vör Lust

Wi Plattdüütschen kennt en Barg Wöör för düt wunnersam Sommergeföhl. Un hier kaamt se, de Sommer-Sünnen-Wöör.

Heike Thode-Scheel 30.07.2019

Das Kitageld soll Eltern finanziell entlasten. 100 Euro gibt das Land dazu, wenn ein Kind unter drei Jahren eine öffentlich geförderte Betreuung besucht. Familie Staack aus Klein Kühren hatte das Geld fest eingeplant. Doch auf das Geld müssen sie bis auf Weiteres warten. Offenbar kein Einzelfall.

Heike Stüben 30.07.2019