Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Campingplatzbetreiber birgt Yacht
Nachrichten Schleswig-Holstein Campingplatzbetreiber birgt Yacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:27 20.05.2019
Bei der herrenlosen Segelyacht handelt es sich um eine Etap 22 in rot mit dem Namen "Mrs Binky". Quelle: Polizeiinspektion Stade
Stade

Ein Campingplatzbetreiber der Elbinsel Lühesand hat vergangenen Dienstag eine herrenlose Segelyacht auf der Uferböschung der Insel bemerkt und konnte sie bergen. Jetzt sucht Wasserschutzpolizei Stade nach dem Eigentümer und nach Zeugen.

Der Mann konnte die Yacht zunächst sicher an dem Fährponton vertäuen. Es handelt sich dabei um eine Etap 22 in rot mit dem Namen "Mrs Binky". Vermutlich lag die Yacht zuvor in der Lühesander Südelbe vor Anker.

Zeugen, die wissen, wem das Boot gehört, sollen sich unter der Rufnummer 04141-102820 melden.

Von kst/RND

Ob VW-Käfer oder alter Trecker: Die Zahl der Oldtimer auf deutschen Straßen nimmt zu. Das zeigt auch, es muss nicht immer Hightech sein. Dass man selbst schrauben kann, macht für viele den Reiz aus.

20.05.2019

De Wahl to dat Europaparlament steiht vör de Döör. Dor geiht dat üm veele wichtige Themen: Üm Klimapolitik, Digitaliseern, Migration un üm uns Grundrechte. Dor höört natürli ok uns Spraak to. In Europa gifft dat 60 Regionol- un Minnerheitenspraken – wat wüllt de enkelten Parteien dorför doon?

Heike Thode-Scheel 19.05.2019

Notfall in der Nordsee. An Bord des Kreuzfahrtschiffes "Mein Schiff 5" kam es am Sonntag in der Nordsee zu einem Notfall. Ein Passagier war schwer erkrankt. Die Marine schickte einen Hubschrauber.

Frank Behling 19.05.2019