Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Betrunkener fährt gegen Haus
Nachrichten Schleswig-Holstein Betrunkener fährt gegen Haus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:50 29.08.2018
Die Polizei hat bei dem Fahrer noch an der Unfallstelle einen Atemalkoholwert von 1,95 Promille gemessen. Quelle: Ulf Dahl
Hörup

 Sein Wagen überschlug sich und prallte gegen ein Wohnhaus. Dieses wurde dabei so schwer beschädigt, dass es von der Feuerwehr gestützt werden musste. Beim Fahrer sei noch an der Unfallstelle ein Atemalkoholwert von 1,95 Promille gemessen worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch. Bevor er in ein Krankenhaus gebracht wurde, beschlagnahmten die Beamten seinen Führerschein.

Von lno

Immer mehr Hamburger Paare heiraten in Schleswig-Holstein. Das belegen Zahlen des Statistikamtes Nord. Demnach hat sich in den vergangenen 15 Jahren die Anzahl von Brautleuten, die beide ihren Wohnsitz in der Hansestadt haben, aber in Schleswig-Holstein den Bund der Ehe schließen, verdoppelt.

Niklas Wieczorek 29.08.2018

Die Sylt-Pendler können nicht einfach auf das Auto umsteigen, sie sind auf die Bahn angewiesen. Und gerade auf dieser Strecke funktioniert seit langem kaum etwas. Auf einem Bahngipfel machten viele nun ihrem Unmut Luft.

28.08.2018

Zehn Striche und ein Drohnensymbol auf dem Raketenstarter der Fregatte "Lübeck" sorgen für Rätselraten bei Militär-Bloggern und auf Twitter. Die Abzeichen waren bei einem Nato-Einsatz zur Schleuser-Jagd in der Ägäis entdeckt worden.

Frank Behling 28.08.2018