Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Mann (74) stirbt bei Unfall auf der K90
Nachrichten Schleswig-Holstein Mann (74) stirbt bei Unfall auf der K90
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 13.01.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Ein Autofahrer starb bei einem Unfall bei Hürup. Zwei weitere Menschen wurden verletzt. Quelle: Boris Roessler
Hürup

Ersten Ermittlungen zufolge fuhr ein 74-Jähriger um 8.28 Uhr mit seinem Skoda die Mühlenstraße aus Richtung Hürup. Im Kreuzungsbereich der K 90 missachtete der Mann die Vorfahrt eines aus Richtung Flensburg kommenden VW Golf, sodass es zum Zusammenstoß kam.

Der 74-Jährige starb bei dem Unfall, die beiden Insassen des Golfs (36-jährige Fahrer und dessen Kind) wurden schwer verletzt. 

Die Fahrbahn musste für die Bergungsarbeiten der Fahrzeuge bis 10.15 Uhr gesperrt werden.

Weitere Nachrichten aus Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Keine guten Nachrichten: Die Zahl der Organspender und Organtransplantationen in Schleswig-Holstein ist 2019 nach einem Anstieg im Vorjahr wieder gesunken.

13.01.2020

Seit 2017 fahren in Lübeck zwei Elektrobusse. Bis 2030 sollen es 140 sein. Dabei war der Start holprig.

13.01.2020

Die Sonne zeigt sich zum Beginn der neuen Woche nur selten. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes startet der Montag mit einer dicken Wolkendecke und immer wieder einsetzendem Regen. Die Temperaturen erreichen demnach Höchstwerte zwischen sechs Grad an der dänischen Grenze und acht Grad in Hamburg.

13.01.2020