Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Corona-Impfung: Sonderkontingent für Nierenkranke
Nachrichten Schleswig-Holstein

Impfstart in Arztpraxen in SH: Sonderkontingent für Nierenkranke

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:20 17.03.2021
Von Christian Trutschel
In einem kurzfristig zum Impfzentrum umgebauten Hörsaal impfen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Nieren- und Gefäßzentrums Kiel am Dienstag Patientinnen und Patienten mit transplantierten Organen. Hier impft die Medizinische Fachangestellte Monika Tengler den Patienten Dennis Sternberg, der zuvor vom Arzt Dr. Burkhard Floehr aufgeklärt wurde.
In einem kurzfristig zum Impfzentrum umgebauten Hörsaal impfen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Nieren- und Gefäßzentrums Kiel am Dienstag Patientinnen und Patienten mit transplantierten Organen. Hier impft die Medizinische Fachangestellte Monika Tengler den Patienten Dennis Sternberg, der zuvor vom Arzt Dr. Burkhard Floehr aufgeklärt wurde. Quelle: eis - Thomas Eisenkrätzer
Kiel

„Wir sind sehr dankbar, dass wir nun unsere Hochrisiko-Klientel, die bislang noch auf der Prioritätsstufe 2 steht, mit dem Impfstoff versorgen können“...