Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Impfstopp mit Astrazeneca: Das wollen die Schleswig-Holsteiner wissen
Nachrichten Schleswig-Holstein

Impfstopp mit Astrazeneca: Das wollen die Schleswig-Holsteiner wissen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 16.03.2021
Von Heike Stüben
Die Impfzentren bleiben jetzt in Schleswig-Holstein zumindest vormittags leer. Bisher wurde vormittags mit dem Astrazeneca-Vakzin geimpft. Diese Impfungen sind abgesagt - nur vereinzelt verirren sich noch Impfwillige in die Zentren.
Die Impfzentren bleiben jetzt in Schleswig-Holstein zumindest vormittags leer. Bisher wurde vormittags mit dem Astrazeneca-Vakzin geimpft. Diese Impfungen sind abgesagt - nur vereinzelt verirren sich noch Impfwillige in die Zentren. Quelle: Jan Woitas
Kiel

Wie viele Personen sind von dem Impfstopp betroffen?

Bisher gilt der Impfstopp erst einmal bis einschließlich Freitag. Bis dahin haben 11 520 Personen...

Christian Hiersemenzel 16.03.2021
Anne Holbach 16.03.2021
Corona-Frage des Tages - Können Osterfeuer stattfinden?
Tilmann Post 16.03.2021