Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt
Nachrichten Schleswig-Holstein Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:08 25.11.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Bei einem Unfall in Itzehoe wurde am Sonntagnachmittag, 24.11.19, eine Fußgängerin schwer verletzt.
Anzeige
Itzehoe

Um 17.05 Uhr am Sonntag, 24.11.19, war der Itzehoer in einem Audi auf der Geschwister-Scholl-Allee in Richtung der Schenefelder Chaussee unterwegs. Er beabsichtigte, in den Wilhelm-Leuschner-Weg abzubiegen und übersah hierbei die 51-jährige Fußgängerin, die den Wilhelm-Leuschner-Weg in Richtung der Geschwister-Scholl-Allee überquerte.

Es kam zu einem Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmer, bei dem sich die Fußgängerin eine schwere Schulter- und Beinverletzung zuzog. Sie kam stationär in ein Krankenhaus.

Anzeige

Führerschein des Autofahrers wurde beschlagnahmt

Zur Überprüfung der Verkehrstauglichkeit ließen die Einsatzkräfte den Unfallverursacher einen Atemalkoholtest absolvieren. Der lieferte ein Ergebnis von 0,49 Promille, worauf die Beamten eine Blutprobenentnahme anordneten und den Führerschein des 67-jährigen Autofahrers beschlagnahmten. Zudem fertigten sie eine Starfanzeige wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs infolge des Genusses alkoholischer Getränke.

Weitere Nachrichten aus Schleswig-Holstein lesen Sie hier.

Aktion Augenheilkunde - AMD verursacht viele Fragen
Christian Trutschel 25.11.2019
Interaktive Karte für SH - Diese Weihnachtsmärkte laden 2019 ein
Julia Carstens 25.11.2019
KN-online (Kieler Nachrichten) 25.11.2019
Anzeige