Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Wegen Corona: Vom Restaurant in den Supermarkt?
Nachrichten Schleswig-Holstein Wegen Corona: Vom Restaurant in den Supermarkt?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:32 23.03.2020
Von Christian Hiersemenzel
Das Gastgewerbe ist besonders von den Folgen der Corona-Pandemie betroffen. Quelle: Britta Pedersen/Christian Charisius/dpa

„In dieser Situation ist solidarisches und pragmatisches Handeln gefordert“, sagte Staatssekretär Thilo Rohlfs (FDP). Betriebe mit weniger als 50...

Schleswig-Holsteins Landesregierung hat die Kreise am Montag zum einheitlichen Umgang mit Zweitwohnungsbesitzern aufgefordert. "Neue Anreisen in Zweitwohnungen ohne triftigen Grund sind untersagt", stellte Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) klar. Wer aber in einer Zweitwohnung lebt, darf bleiben.

Christian Hiersemenzel 23.03.2020

Aufgrund von technischen Problemen war die Corona-Telefon-Hotline 116 117 vorübergehend gestört. Inzwischen laufe der Betrieb wieder, sagt die KVSH. Allerdings sei der Andrang sehr groß.

23.03.2020
Betrug mit Corona - Polizei warnt vor miesen Maschen

Dreistigkeit auch in der Krise: Die Landespolizei Schleswig-Holstein warnt jetzt vor Betrugsmaschen, die während der Corona-Pandemie in neuem Gewand daherkommen. In einer Variante ist das wörtlich zu nehmen – aber auch die anderen machen wütend und betroffen. Vorsicht ist angebracht.

Niklas Wieczorek 23.03.2020