Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Corona-Krise: Was wollen Sie wissen?
Nachrichten Schleswig-Holstein Corona-Krise: Was wollen Sie wissen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
20:48 25.03.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Eine undatierte elektronenmikroskopische Aufnahme des "U.S. National Institute of Health" zeigt das Coronavirus (SARS-CoV-2). Die Probe wurde von einem Patienten in den USA isoliert. Quelle: ---/NIAID-RML/AP/dpa
Anzeige
Kiel

Seit gut zwei Wochen berichten wir in hoher Intensität über das Coronavirus und die weitreichenden Folgen. Jeden Tag gibt es eine Fülle neuer Entwicklungen – und ständig stellen sich neue Fragen. Wir versuchen, im Rahmen unserer Berichterstattung möglichst viele Antworten zu geben.

Und dennoch bleiben zwangsläufig Fragen offen – denn die Krise ist groß, das Thema so komplex, die Situation so neu für uns alle. Deshalb bitten wir Sie an dieser Stelle nun um Hilfe: Was wollen Sie gern wissen? Welche Frage haben wir Behörden, Politikern, Wirtschaft oder Verbänden noch nicht gestellt? Was verstehen Sie nicht? In der Rubrik „Die Corona-Frage“ wollen wir jeden Tag mindestens eine interessante Leser-Frage klären. Sie fragen, wir recherchieren – und am Ende profitieren alle.

Anzeige

Ihr Kontakt zur KN-Redaktion

Bitte schicken Sie Ihre Frage per Mail an: Corona@kieler-nachrichten.de oder per Post an die KN-Chefredaktion, Fleethörn 1-7, 24103 Kiel, Stichwort: Corona-Frage. Danke für Ihre Unterstützung!

Lesen Sie mehr

Newsletter der Kieler Nachrichten

Kennen Sie schon die Post aus dem Newsroom? Den kostenfreien Newsletter der Kieler Nachrichten versenden wir Mo-Fr ab 17 Uhr. Hier können Sie sich für unser Mailing anmelden.

Sie interessieren sich für Holstein Kiel? Dann melden Sie sich hier für den Newsletter "Holstein Kiel - Die Woche" kostenfrei an. Versand: jeden Freitag, 11.30 Uhr.

Lesen Sie auch:

Weitere Informationen zum Coronavirus erhalten Sie auf unserer Themenseite.

 

Ob sich Schleswig-Holsteiner in der Corona-Krise an das Kontaktverbot halten, überprüfen die Ordnungsbehörden täglich. Doch was passiert, wenn man die Regeln missachtet und sich mit mehr Personen als erlaubt trifft oder unterwegs ist?

Niklas Wieczorek 25.03.2020

Sinneswandel innerhalb eines Tages: Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Prien lässt nun doch trotz Corona-Krise die Abiturprüfungen abhalten. Noch am Dienstag hatte Prien das Gegenteil angekündigt. Der Widerstand in der Kultusministerkonferenz war groß.

KN-online (Kieler Nachrichten) 25.03.2020

Praxen, Rettungsdienste und Kliniken schlagen Alarm: Im Norden ist zwar ein Nachschub an Schutzausrüstungen eingetroffen, doch für den Kampf gegen das Coronavirus reicht das Material hinten und vorne nicht.

Heike Stüben 25.03.2020