Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Wie gut ist Ihr Wissen über Knicks?
Nachrichten Schleswig-Holstein Wie gut ist Ihr Wissen über Knicks?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 01.10.2018
Von Tanja Köhler
Knicks sind typisch für Schleswig-Holstein. Doch wie gut ist Ihr Wissen über die Biotope? Machen Sie den Test im KN-Quiz. Quelle: Sonja Paar
Kiel

Knicks sind lebende Zäune in Schleswig-Holstein. Sie dienen nicht nur als Feldbegrenzung und Viehzaun, sie lieferten den Bauern auch Brennholz und Balken für ihre Fachwerkhäuser. Aus jener Zeit stammt auch der Name "Knick": Durch das Umknicken der Äste konnten sich die dichten, verflochtenen Abgrenzungen entwickeln.

Die bis zu fünf Meter breiten Baum- und Gestrüpphecken sind oftmals auch "Waldersatz" und für viele Tiere und Pflanzen die letzten Rückzugsräume. Außerdem verbinden sie als Korridore verstreut gelegene Lebensräume, über den der Austausch von Organismen noch funktionieren kann.

Da die "grünen Wälle" das Landschaftsbild von Schleswig-Holstein prägen, wollen wir von Ihnen wissen, wie gut Sie sich mit Knicks auskennen. Testen Sie Ihr Wissen im Quiz!

KN-Quiz: Knicks in Schleswig-Holstein


Sie haben noch nicht genug Fragen beantwortet? Dann lösen Sie doch noch ein Quiz auf KN-online. Hier eine kleine Auswahl für Sie:

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fast ein Jahr nach dem Trakehner Hengstmarkt und der Aufregung um den lahmenden Sieger-Hengst Kaiser Milton beschäftigt der Fall die Gerichte: Der Ersteigerer hat den Kaufpreis von 320.000 Euro noch immer nicht bezahlt, benutzt das Tier aber schon als Deckhengst. Der Züchter hat Klage eingereicht.

Thorsten Geil 01.10.2018

Die Durchsuchung der Flensburger Galerie in der Innenstadt ist nach einer Bombendrohung abgeschlossen. Nach Polizeiangaben wurden keine gefährlichen oder auffälligen Gegenstände gefunden. Die Absperrungen wurden gegen 17.30 Uhr aufgehoben.

30.09.2018

Auf Helgoland ist Fahrradfahren ab Montag wieder erlaubt - aber nur für Kinder. In den Sommermonaten ist auf Deutschlands einziger Hochseeinsel Radeln verboten, Ausnahmen gibt es nur für Polizei, Feuerwehr und Katastrophenschutz.

30.09.2018