Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein „Bitte mehr Rätsel und Comics“
Nachrichten Schleswig-Holstein „Bitte mehr Rätsel und Comics“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:48 14.03.2016
Von Jan von Schmidt-Phiseldeck
Löcherten KN-Redakteur Jan v. Schmidt-Phiseldeck (links) mit vielen Fragen zur Zeitung und zur Person: die Viertklässler der Regenbogenschule Strohbrück, hier mit Lehrerin Ute Klaus (rechts). Quelle: fpr: Frank Peter
Quarnbek

Für das Projekt MiSch (Medien in der Schule) hat die Klassenlehrerin Ute Klaus (58) die 18 wissbegierigen Schüler bestens präpariert. Tägliche Zeitu...

Mehr zum Thema

Die Klasse 4a der Christlichen Schule Kiel hatte sich im Rahmen des Misch-Projekts mit Michael Endes Werk "Lechens Geheimnis" beschäftigt. Sie lasen die Geschichte und besuchten die Aufführung im Werftpark-Theater. Nun bekamen sie Besuch aus dem Kultur-Ressort der KN.

Ruth Bender 03.03.2016

Was ein Thema für die Medien ist, und dass manchmal auch ein wenig Glück dazu gehört, damit über ein Ereignis auch berichtet wird, das können Grundschüler beim Projekt Medien in der Schule (MiSch) lernen. Die Schüler der 4b der Matthias-Claudius-Schule in Elmschenhagen haben es sogar selbst erfahren.

Jörn Genoux 03.03.2016

Drei dritte Klassen der Hermann-Löns-Schule in Elmschenhagen versammelten sich im Flur des ersten Stocks. Sie nehmen teil am MiSch-Projekt (Medien in der Schule) der Kieler Nachrichten und der Förde Sparkasse. Ein KN-Redakteur stellte sich den Fragen der Nachwuchsreporter.

Christian Trutschel 03.03.2016
Deutsche Presse-Agentur dpa 14.03.2016
Polizei erschießt Wildschwein - Live-News am Morgen, 14.03.2016
Günter Schellhase 14.03.2016
Exzellenzzentrum Entzündung - Das Lebensmittel als Medikament
Christian Trutschel 14.03.2016