Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Vermissen Sie Partys und Konzerte?
Nachrichten Schleswig-Holstein Vermissen Sie Partys und Konzerte?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 15.06.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Solche Bilder wird es in diesem Sommer wohl nicht geben: Partys und Discos sind noch nicht erlaubt. Quelle: Martin Schutt/dpa (Archiv)
Anzeige
Kiel

Bässe wabern über die Tanzfläche, es ist laut, stickig, eng. Hunderte schwitzende Menschen zappeln durch die Nacht und... Moment. In der Corona-Krise sind solche Szenen schwer vorstellbar geworden. Während es vielerorts Lockerungen gibt, blicken Clubs und Diskotheken weiter in eine düstere Zukunft. Ihr Problem: Das Virus hat es hier besonders leicht.

Eine Meinung, die auch der Virologe Jonas Schmidt-Chanasit vom Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) teilt. Gerade in Clubs, Bars und Discos finde das Coronavirus perfekte Bedingungen für eine schnelle Verbreitung, sagt er.

Anzeige

Es ist eng, man schwitzt, schreit einander mit geringem Abstand ins Ohr: "Das ist genau dieses Szenario, bei denen es in anderen Ländern bereits zu massenhaften Ansteckungen gekommen ist. Das sind die Viren-Hotspots - gerade für das Coronavirus."

KN-Umfrage: Vermissen Sie Clubs, Partys und Konzerte?

Mit Blick auf die geringe Zahl an Infektionen aktuell in Schleswig-Holstein stellt sich jedoch die Frage, ob die strengen Regeln gerechtfertigt sind. Ihre Meinung ist deshalb gefragt. Beantworten Sie in unserer Umfrage sieben Fragen zu Clubs, Discos und Konzerten. Die Ergebnisse präsentieren wir Ihnen nach Ablauf der Umfrage auf KN-online.

>>> ZUR UMFRAGE

Lesen Sie auch:

Streit: Online-Abstimmung - Initiative verklagt Schleswig-Holstein
Heike Stüben 16.06.2020
Corona-Frage des Tages - Reicht dem Friseur ein Visier?
Anne Holbach 15.06.2020