Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Kieler Landtag startet Gedenkmonat
Nachrichten Schleswig-Holstein Kieler Landtag startet Gedenkmonat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:36 11.10.2018
Im schleswig-holsteinischen Landtag beginnt am Donnerstag ein Gedenkmonat zur Erinnerung an das Ende des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren. Quelle: fpr: Frank Peter
Anzeige
Kiel

Der Kieler Landtag startet am Donnerstag in einen Gedenkmonat zum Ende des Ersten Weltkriegs. Bis zum 11. November sind mehrere Sonderveranstaltungen und eine Ausstellung dem Krieg von 1914 bis 1918 und seine Folgen gewidmet.

Zum Auftakt stehen am Abend eine Lesung und ein Vortrag der Historikerin Svenja Goltermann unter dem Titel «Opfer. Die Wahrnehmung und Gewalt in der Moderne» auf dem Programm.

Anzeige

Mehr als 17 Millionen Menschen starben

Am Freitag wird eine Ausstellung des Flensburger Künstlers Uwe Appold eröffnet. Gezeigt werden fünf großformatige Bilder mit abstrahierten Darstellungen von Kriegsschauplätzen. Im Ersten Weltkrieg, der am 11. November 1918 mit einer Waffenstillstandserklärung zu Ende ging, starben mehr als 17 Millionen Menschen.

Während des Gedenkmonats bietet der Landtag auch ein Konzert, einen Kinofilm und einen Workshop für Schüler an.

Von KN-online/dpa

Kilian Haller 11.10.2018
10.10.2018
Kilian Haller 19.10.2018
Anzeige