Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Neues Kita-Gesetz: Eltern schreiben Brandbrief an Politiker
Nachrichten Schleswig-Holstein Neues Kita-Gesetz: Eltern schreiben Brandbrief an Politiker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:20 05.02.2020
Von Heike Stüben
Viele Kitas bieten mehr als im Standardqualitäts- und Kostenmodell als Mindeststandard vorgeschrieben ist - wie die Awo-Kita "Hanna Lucas" in Wedel, die Sozialminister Heiner Garg (FDP) besucht hat. Einige sorgen sich jetzt, ob sie ihre Angebote künftig noch finanziert bekommen. Quelle: Chirstian Charisius/dpa/Screenshot KN
Lübeck

Erste Beispiele für Abstriche bei der Qualität und höhere Kosten für Familien ließen noch viele Auseinandersetzungen im Land erwarten.

Das Problem:...

Das neue Kita-Gesetz soll Eltern entlasten und die Qualität der Kinderbetreuung sichern. Doch Elternvertretungen im Land fürchten, dass ihre Betreuungskosten durch die Hintertür steigen und die Betreuungsqualität sinkt. Was ist dran an den Befürchtungen?

Heike Stüben 05.02.2020
Prozess in Neumünster - Tödlicher Unfall durch Handy-Nutzung?

Weil er „durch die Bedienung seines Mobiltelefons abgelenkt war“, soll der 19-jährige Fahrer eines VW-Transporters am 16. Juli 2019 auf der Autobahn einen Kleinwagen gerammt haben. Donnerstag muss sich der Fahrer wegen fahrlässiger Tötung vor einem Jugendgericht in Neumünster verantworten.

Thomas Geyer 04.02.2020

Zwischen den vier kreisfreien Städten und dem ländlichen Raum schwelt der Streit um die künftige Verteilung der Landesmittel weiter. Am kommenden Dienstag will das Kabinett einen Beschluss zum kommunalen Finanzausgleich fassen, ohne dass sich die kommunale Familie bislang geeinigt hätte.

Christian Hiersemenzel 04.02.2020