Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein 350000 Bürgern droht Überflutung
Nachrichten Schleswig-Holstein 350000 Bürgern droht Überflutung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:13 02.01.2018
Von Heike Stüben
Foto: Eine Sturmflut überschwemmt am 13. September 2017 den Strand von St. Peter-Ording an der Nordsee.  Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnte damals vor Sturmtief "Sebastian" mit Orkanböen im Norden Deutschlands. Am heutigen Mittwoch soll Sturmtief "Elenor" für orkanartige Böen an der Nordseeküste  Schleswig-Holsteins sorgen. 
Eine Sturmflut überschwemmt am 13. September 2017 den Strand von St. Peter-Ording an der Nordsee.  Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnte damals vor Sturmtief "Sebastian" mit Orkanböen im Norden Deutschlands. Am heutigen Mittwoch soll Sturmtief "Elenor" für orkanartige Böen an der Nordseeküste  Schleswig-Holsteins sorgen.  Quelle: Wolfgang Runge
Kiel

Als größte Herausforderung beim Klimawandel im Land mit 536 Kilometern Ostsee- und 466 Kilometern Nordseeküste gilt der erwartete Meeresspiegelanstieg...

Kreis Nordfriesland - Norovirus: Ausbruch befürchtet
02.01.2018
Vorabinformation Unwetter - Erster Sturm 2018: DWD warnt vor Orkan
Tanja Köhler 02.01.2018
02.01.2018