Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Nach Corona-Ausbruch: 1500 Menschen müssen in Quarantäne
Nachrichten Schleswig-Holstein

Klinikum Nordfriesland: 1500 Menschen müssen nach Corona-Ausbruch in Quarantäne

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 15.01.2021
Von Marc R. Hofmann
Im Klinikum Nordfriesland ist es an den Standorten in Husum und Niebüll zu einem Corona-Ausbruch unter Patienten und Mitarbeitern gekommen. 1500 Menschen müssen jetzt in Quarantäne.
Im Klinikum Nordfriesland ist es an den Standorten in Husum und Niebüll zu einem Corona-Ausbruch unter Patienten und Mitarbeitern gekommen. 1500 Menschen müssen jetzt in Quarantäne. Quelle: Henning Kaiser/dpa (Symbolbild)
Husum

Corona-Alarm im Klinikum Nordfriesland: In den Krankenhäusern in Husum und Niebüll haben sich seit Anfang Januar insgesamt 54 Mitarbeiter und 52 Patie...

Christian Hiersemenzel 15.01.2021
Anne Holbach 15.01.2021