Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Ohne Führerschein: 18-Jähriger kracht mit Auto in Garagentor
Nachrichten Schleswig-Holstein

Kreis Dithmarschen: 18-Jähriger kracht in Lunden mit Auto in Garagentor

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 04.04.2021
In Lunden ist ein 18-Jähriger in ein Garagentor gekracht (Symbolbild).
In Lunden ist ein 18-Jähriger in ein Garagentor gekracht (Symbolbild). Quelle: Dpa
Anzeige
Lunden

Ein junger Mann ohne Führerschein hat mit einem nicht zugelassenen Auto im Kreis Dithmarschen erheblichen Schaden angerichtet. Der 18-Jährige war am Sonntagmorgen mit dem Auto in Lunden unterwegs und zu schnell in eine Kurve gefahren, wie die Polizei mitteilte.

Er fuhr geradewegs in das Tor zu einem Privatgrundstück. Verletzt wurde niemand, der Schaden beträgt nach einer ersten Schätzung etwa 5000 Euro am Auto und 2000 Euro am Tor.

Lesen Sie auch: RKI-Liste aktualisiert – Niederlande gilt nun als Hochinzidenzgebiet

Für das Fahren ohne Führerschein mit einem nicht zugelassenen Auto erwartet den jungen Mann eine Strafe.

Von RND/dpa