Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Keine Dashcams für die Streifenwagen
Nachrichten Schleswig-Holstein Keine Dashcams für die Streifenwagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 18.04.2018
Die Streifenwagen der Landespolizei in Schleswig-Holstein werden absehbar nicht mit sogenannten Dashcams ausgestattet. Quelle: Rene Ruprecht
Anzeige
Kiel

In Schleswig-Holstein sind die Streifenwagen nach Angaben des Landespolizeiamtes zwar überwiegend mit Videotechnik ausgerüstet. Diese diene aber nicht der Dokumentation von Verkehrsverstößen, sondern der Eigensicherung der eingesetzten Polizeibeamten.

Der Begriff Dashcam kommt aus dem Englischen und heißt wörtlich übersetzt: Armaturenbrett-Kamera. Diese Geräte sollen künftig in NRW Fälle dokumentieren, in denen Autofahrer besonders hartnäckig die Rettungsgasse verweigern, um diese Verstöße besser ahnden zu können.

Von lno

Frank Behling 18.04.2018
Bastian Modrow 24.04.2018