Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Abgeordnete erhalten höhere Diäten
Nachrichten Schleswig-Holstein Abgeordnete erhalten höhere Diäten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:35 30.05.2018
Von Christian Hiersemenzel
Schleswig-Holsteins Abgeordnete bekommen zum 1. Juli 2018 mehr Geld. Quelle: Patrick Seeger
Kiel

Grundlage für den Automatismus ist Paragraf 28 des Landes-Abgeordnetengesetzes. Demnach orientieren sich die Abgeordnetengehälter am durchschnittlichen Brutto-Monatsverdienst der vollzeitbeschäftigten Arbeitnehmer und Beamten. "Die prozentuale Veränderung beträgt nach den Berechnungen im Jahr 2017 gegenüber 2016 plus 2,5 Prozent", hieß es.

Die Fraktionen hatten sich mit Ausnahme der AfD zu Beginn der Legislatur über das Verfahren erneut geeinigt. Im vergangenen Jahr hatte die Erhöhung 2,3 Prozent betragen.

Gestern Mittag haben Arved Fuchs und sein Team die steigende Tide im Hamburger Hafen genutzt, um zu einer neuen Expedition in See zu stechen. „Ocean Change – Turn the page“ ist der Name dieser Reise Richtung Nordpolarmeer.

Sylvana Lublow 30.05.2018

Zugausfälle, Verspätungen und zusätzliche Umsteigestationen: Der Bahnverkehr zwischen Hamburg und Sylt ist massiv beeinträchtigt. Die Autozüge nach Sylt fahren wegen einer Weichenstörung nun langsamer.

30.05.2018

Die Jagd nach Höchstwerten geht weiter: Der Tourismus im Land zwischen den Meeren hat schon sein Umsatzziel für 2025 überboten. Der nächste Spitzenwert ist bereits greifbar. Doch Reserven und Nachzügler gibt es immer noch - und ein ernstes Problem ebenfalls.

30.05.2018