Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Vorsicht, Kunststoffteile: Lidl ruft geriebenen Gouda zurück
Nachrichten Schleswig-Holstein

Lidl ruft geriebenen Gouda zurück – Gefahr vor Kunststoffteilen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:45 08.09.2020
Der Käse sollte auf keinen Fall konsumiert werden. Quelle: LIDL
Anzeige
Kiel/Almere

Ein beim Discounter Lidl verkaufter Gouda der Marke Milbona ist wegen möglicher Kunststoffteile zurückgerufen worden. Betroffen sei das Produkt «Milbona Gouda jung gerieben, mindestens 4 Wochen gereift, 250g» mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.10.2020, teilte Lidl Deutschland am Dienstag mit. Der Käse wurde ausschließlich in Lidl-Filialen in Schleswig-Holstein verkauft.

Newsletter der Kieler Nachrichten

Newsletter der Kieler Nachrichten

Kennen Sie schon die Post aus dem Newsroom? Den kostenfreien Newsletter über die aktuelle Lage in Schleswig-Holstein versenden wir Mo-Fr ab 17 Uhr. Hier können Sie sich für unser Mailing anmelden.

Weiterer Newsletter: Kiel mittendrin. Über das Leben in der Landeshauptstadt. Verpassen Sie keine Neuigkeit mehr. Versand: Jeden Mittwoch. Hier geht es zur kostenfreien Anmeldung.

Sie interessieren sich für Holstein Kiel? Dann melden Sie sich hier für den Newsletter "Holstein Kiel - Die Woche" kostenfrei an. Versand: jeden Freitag, 11.30 Uhr.

Dem niederländischen Hersteller A-ware Packaging zufolge könne nicht ausgeschlossen werden, dass in dem Produkt blaue Kunststofffremdkörper enthalten sind. Der Käse sollte auf keinen Fall konsumiert werden. Kunden können die Packungen in allen Lidl-Filialen auch ohne Kassenbon zurückgeben und erhalten den Kaufpreis zurück.

Von RND/lno