Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Fußgängerin nach Unfall in Lebensgefahr
Nachrichten Schleswig-Holstein Fußgängerin nach Unfall in Lebensgefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 18.10.2019
Die 42-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.  Quelle: Ulf Dahl/Symbolbild
Anzeige
Lübeck

Die 42 Jahre alte Frau hatte im Stadtteil St. Lorenz bei Grün die Straße überquert, wie die Polizei mitteilte.

Es gebe Anhaltspunkte dafür, dass die 65 Jahre alte Autofahrerin zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert gewesen sein könnte. Sie hatte die für Pkw Rot anzeigende Ampel offenbar übersehen und die Fußgängerin mit ihrem Wagen ungebremst erfasst.

Anzeige

Die Frau wurde durch die Luft geschleudert. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. 

Die Autofahrerin muss sich wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

Von RND/dpa

KN-online (Kieler Nachrichten) 21.10.2019
KN-online (Kieler Nachrichten) 18.10.2019
Anzeige