Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Schweineköpfe in Flüchtlingskneipe geworfen
Nachrichten Schleswig-Holstein Schweineköpfe in Flüchtlingskneipe geworfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 19.04.2016
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Unbekannte haben die Scheiben eines bei Flüchtlingen beliebten Cafés in der Lübecker Altstadt eingeschlagen und halbierte Schweineköpfe reingeworfen. Quelle: Screenshot/ http://www.hl-live.de
Lübeck

Nach dem Vorfall in der Nacht zum Montag ermittele das Staatsschutzkommissariat der Lübecker Polizei. Zuvor hatten mehrere Medien über den Anschlag berichtet.

Bei einer Gleisblockade im Zusammenhang mit einer Demonstration in Bad Oldesloe am vergangen Samstag ist ein Schaden von mehreren tausend Euro entstanden. Die Bundespolizei sucht jetzt Zeugen, die um die Mittagsstunden des 16. April bei Güster (Kreis Herzogtum Lauenburg) Verdächtiges gesehen haben.

Deutsche Presse-Agentur dpa 19.04.2016

Das Verwaltungsgericht in Schleswig hat den Bau einer städtischen Flüchtlingsunterkunft in Lübeck-Travemünde gestoppt. Grund der Entscheidung sei ein Formfehler in der Ausnahmegenehmigung des Innenministeriums, sagte der Sprecher des Verwaltungsgerichts, Harald Alberts, am Dienstag.

Deutsche Presse-Agentur dpa 19.04.2016

Die Zukunft, sie ist spannend, verrückt und kunterbunt. Im Rahmen des Projekts „Medien in der Schule“ der Kieler Nachrichten hatten sich die teilnehmenden Klassen der Frage gewidmet, wie die Zukunft der Medien aussieht.

Alev Doğan 19.04.2016