Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Mann gesteht vor Gericht Messerattacke
Nachrichten Schleswig-Holstein Mann gesteht vor Gericht Messerattacke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 19.04.2018
Der 44 jährige Angeklagte (M) sitzt zur Prozesseröffnung vor Justizbediensteten und seinem Anwalt Morten von Holdt (r). Ihm werden versuchte Tötungen an seiner Frau und seinem Schwiegervater vorgeworfen. Quelle: Markus Scholz/dpa
Anzeige
Lübeck

Er übernehme die Verantwortung für das, was den beiden Opfern passiert sei und bitte sie dafür um Entschuldigung, ließ der 44-Jährige am Donnerstag über seinen Anwalt erklären. Er habe sie jedoch nicht töten wollen.

Die Staatsanwaltschaft wirft ihm versuchten Mord in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung in zwei Fällen vor. Er soll im Oktober 2017 in Lübeck seine Frau und deren Vater mit einem Messer attackiert haben, weil sich die damals 20-Jährige von ihm trennen wollte.

Von dpa

Christian Hiersemenzel 19.04.2018
18.04.2018