Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Lübeck untersagt Tagestourismus in Travemünde
Nachrichten Schleswig-Holstein

Lübeck untersagt Tagestourismus in Travemünde

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:45 16.12.2020
Angesichts weiter hoher Infektionszahlen hat die Hansestadt Lübeck am Mittwoch Tagestourismus in Travemünde verboten.
Angesichts weiter hoher Infektionszahlen hat die Hansestadt Lübeck am Mittwoch Tagestourismus in Travemünde verboten. Quelle: Markus Scholz
Anzeige
Lübeck

Wegen steigender Corona-Zahlen hat die Hansestadt Lübeck am Mittwoch Tagestourismus in Lübeck-Travemünde untersagt. "Den Tagestourismus nach Travemünde müssen wir begrenzen, damit Abstandsregeln besser eingehalten werden können", sagte Bürgermeister Jan Lindenau (SPD) am Mittwoch.

"Es ist in der Vergangenheit gerade an Wochenende und Feiertagen zu einer Überlastung des Ostseebades gekommen." Lübecker dürften sich weiter frei in Travemünde und auf dem Priwall aufhalten. Das Verbot für Tagestouristen gilt von Donnerstag bis Sonntag.

Maskenpflicht wird ausgeweitet

Die Stadt hat außerdem die Maskenpflicht in einer neuen Allgemeinverfügung in Travemünde in den Bereichen Trelleborgallee und Am Leuchtenfeld ausgeweitet.

Lesen Sie auch

Weitere Informationen zum Coronavirus erhalten Sie auf unserer Themenseite.

Für Lübeck meldete das Robert Koch-Institut am Mittwoch (Stand: 0.00 Uhr) 170,9 bestätigte Corona-Fälle je 100 000 Einwohner für die vergangenen sieben Tage.

Von RND/dpa

Notfall auf der Nordsee - Starb Seemann auf Frachter an Corona?
Frank Behling 16.12.2020
Marc R. Hofmann 16.12.2020
KN-online (Kieler Nachrichten) 17.12.2020